Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Der Rettungssport ist die Wettkampfvariante des Rettungsschwimmens. Er entstand aus der Idee heraus, Menschen für den freiwilligen Wasserrettungsdienst zu gewinnen. Denn gute Rettungssportler sind auch gute Rettungsschwimmer. Der Sport kann im Ernstfall helfen, Leben zu retten. Gleichzeitig können durch ihn Techniken zur Rettung verfeinert und perfektioniert werden. Kraft, Kondition, Schnelligkeit und die Beherrschung von Rettungsgeräten wie dem Gurtretter sind Vorraussetzung dafür, im Wettbewerb konkurrenzfähig zu sein.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und stellt als solches die Nationalmannschaft im Rettungsschwimmen bei den World Games. Der Rettungssport wird dort unter den Trendsportarten geführt.

Offizielle Website | Kontakt

 

    There are not feed items to display.
    • Check if RSS URL is online
    • Check if RSS contains items