Deutscher Schachbund

Der Deutsche Schachbund e. V. (DSB) ist die Dachorganisation der Schachspieler in Deutschland. Er ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und seit 1926 (mit Unterbrechungen) im Weltschachverband FIDE. 

Offizielle Website | Kontakt



DSB - Schach News

Anmeldungen für die DSAM 2018/19 seit gestern möglich
Seit gestern Abend ist die Onlineanmeldung für die Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) 2018/19 freigeschaltet. Zahlreiche Schachspielerinnen und Schachspieler haben bereits die Chance genutzt, sich die besten Plätze in einem der bisher feststehenden sechs Turnierorte zu sichern. Der Schnellste war Guido B. aus B., der gestern um 21.20 Uhr als Erster seine Anmeldung abschickte. Danach ging es Schlag auf Schlag. Die meisten Interessenten meldten sich gleich für mehrere Turniere an. Die DSAM ist beliebt wie noch nie und der Deutsche Schachbund wird sein Bestes geben, jedes Turnier zu einem unvergeßlichen Erlebnis zu machen.
Weiterlesen
Psychologie im Schachsport - Dorian Rogozenco bei den Sportpsychologen
"Kann man bei Dir einen Kurs besuchen?" fragte Jürgen Walter vom Netzwerk "Die Sportpsychologen" am Ende einer Schachpartie, in der er gegen unseren Bundestrainer Dorian Rogozenco unterging. Schachlich hatte der Unternehmensberater und Betreuer für Athleten, Trainer und Funktionäre dem Großmeister nichts entgegenzusetzen. Und dabei wird bei dieser ungleichen Partie die Psychologie nur eine sehr untergeordnete Rolle gespielt haben. Auf höherem Niveau sieht es dagegen ganz anders aus, wie Rogozenco im Interview mit Walter schilderte.
Weiterlesen
Senioren-Mannschaftsmeister: Baden (65+) und Württemberg (50+)
Heute ging in Templin die 27. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände mit der 7. Runde zu Ende. Im Turnier 65+ hatte sich an Tisch 2 zwischen den Verfolgern NRW und Württemberg der Pulverdampf bereits nach wenigen Zügen verzogen, alle 4 Partien endeten Remis. Als die Badener dieses Ergebnis zur Kenntnis nahmen, waren auch bei ihnen alle Ambitionen auf eine ausgekämpfte Entscheidung gegen Schleswig-Holstein I erloschen. Mit Remisen an allen 4 Brettern war die Titelverteidigung perfekt.
Weiterlesen